Marien-Hospital WeselProhomine - Logo
Startseite / pro homine / Über uns

Die pro homine gGmbH

Am 01.07.2003 gründeten der Verein Marien-Hospital Wesel und die Stiftung St. Willibrordus Emmerich gemeinsam die Holdinggesellschaft pro homine gGmbH - Krankenhäuser und Senioreneinrichtungen Wesel-Emmerich/Rees gGmbH", kurz: pro homine. Dieser neuen Holding übertrugen sie die Gesellschaftsanteile an ihren bestehenden Einrichtungen.

 

 

Die Gesellschafterversammlung der pro homine wird gemeinsam von den Kuratorien des Vereins Marien-Hospital Wesel und der Stiftung St. Willibrordus Emmerich gebildet. Vorsitzender der Gesellschafterversammlung ist Pastor Stefan Sühling. Weitere Organe der Holding sind der Aufsichtsrat und die Geschäftsführung

Durch die Holdingstruktur wird eine einheitliche Konzernleitung geschaffen, wobei die bestehenden Betriebsgesellschaften rechtlich erhalten bleiben. Durch die einheitliche Kontrolle und Betriebsführung ist eine strategische und wirtschaftliche Führung des Verbundes sichergestellt.

 

Die pro homine ist        

Über 2700 Mitarbeiter

Mit Gründung der pro homine wurde ein leistungsfähiger Verbund am rechten Niederrhein geschaffen, der für weitere Gesellschafter offen ist. Insgesamt gehören dem Verbund zwei Krankenhäuser, neun Senioreneinrichtungen, ein Medizinisches Versorgungszentrum MVZ, Reha- und Gesundheitszentren und zwei Dienstleistungsgesellschaften an. Mit über 2700 Mitarbeitern gehört die pro homine zu den größten Arbeitgebern in der Region.

Weitere Informationen unter > Organigramme